Kroatien » Kvarner » Senj
Eine Stadt mit Hafen im Velebit-Kanal. Außer dem schönen, eingerichteten Stadtbad findet man im Süden unweit der Spasovac-Bucht (3km) mehrere Buchten mit Badestränden und überaus sauberem Meer. In unmittelbarer Nähe liegt an einer Bucht mit schönem Strand ein Campingplatz. Südwestlich von Senj, gegenüber der Ortschaft Klada liegt die Insel Goli otok.

Gäste, die sich für das Altertum interessieren, können auf einer kürzeren Wanderung die Nehaj-Festung besichtigen. Mit dem Auto erreicht man den Gebirgsort Krivi put und den Gebirgssattel Vratnik (698m), von wo aus sich ein einzigartiger Blick auf die Umgebung (See und Gebirge) sowie reiche Jagdgründe in den umgebenden Wäldern bietet. Dies ist ein idealer Ort für Bergsteiger und Jäger. In der Ortschaft Senjska Draga kann man ein klassizistisches Mausoleum aus dem Jahr 1848 besichtigen. Wer sich für die Schönheiten des Velebit-Gebirges entscheidet, dem sei die über Sveti Juraj und Oltar zu erreichende Berghütte Zavizan (mit etwa 50 Betten) als sicherstes Ziel empfohlen, die als Ausgangspunkt zum Besuch vieler Naturphänomene (u.a. botanischer Garten, Naturschutzgebiete Hajducki und Rozanski kukovi, Karsthöhle Lukina jama u.a.) dient.
Anblick auf Senj von Sv. Juraj Anblick auf Senj von Sv. Juraj
Anblick von Sv. Juraj
Senj - Burg Senj - Burg
Festung
Senj - Anblick vom Hafen auf Krk Senj - Anblick vom Hafen auf Krk
Hafen
Senj - Quelle Cesarsko vrilo und St. Michael Kapelle Senj - Quelle Cesarsko vrilo und St. Michael Kapelle
Senj - Quelle Cesarsko vrilo und St. Michael Kapelle
Senj Senj
Senj
Senj - Scheitel Senj - Scheitel
Scheitel
TOPlist